MZI-PZEbox: So funktioniert Zeiterfassung.

Beispiel aus der Praxis.

 

Zeiterfassungsterminal CPT-90
...nicht mehr leiferbar,
wird demnächst ersetzt.
Am Anfang:
  • Sie installieren das Terminal
  • Verbinden Terminal mit dem PC über das Datenkabel
  • Installieren die Software im PC
  • verteilen die berührungslosen Schlüsselanhänger an Ihre Mitarbeiter
  • Tragen die Zuordnung Mitarbeiter - Schlüsselanhänger in die Software ein
  • Tragen die sonstigen Mitarbeiter-Daten (Standard-Pausen etc.) ein
  • - fertig -
Ihre Mitarbeiter buchen:
  • der Mitarbeiter drückt am Terminal den Knopf für "kommen" oder "gehen"
  • er hält seinen berührungslosen Schlüsselanhänger vors Terminal
  • Das Terminal quittiert diese Buchung
Ihre Aufgabe:
  • Buchungsdaten vom Terminal abholen
    (täglich oder einmal pro Woche oder alle 10 Minuten, ganz wie Sie wollen)
  • Eintragen der "Fehltage" wie Urlaub oder Krankheit
  • Eintragen der monatlichen Feiertage
  • Korrigiern von fehlenden oder falsch eingegebenen Buchungen
    (zu spät gebucht oder buchen vergessen)
  • Erstellen der Monatsauswertung pro Mitarbeiter auf Knopfdruck.
    (eine Seite Auswertung pro Mitarbeiter und Monat mit allen Monatssummen)

 

  MENUE
© 2011ff: m.zinth, munderkingen, germany